Bundesländer

Faschingszeit - Narrenzeit

In vielen Einrichtungen der Volkshilfe Steiermark wurde ausgelassen Fasching gefeiert. Sei es auf Bällen und Kostümfesten oder auch bei Faschingsumzügen. Landauf landab wurde getanzt, gescherzt und gelacht.

In Frauental nahmen Kinder und MitarbeiterInnen des Kinderhauses Frauental als Paradiesvögel verkleidet am Faschingsumzug teil.

Einige BewohnerInnen des Seniorenzentrums Deutschlandsberg schwangen auf dem "Ball der guten 60er", der jedes Jahr von der Stadtgemeinde Deutschlandsberg in der Koralmhalle veranstaltet wird, fleißig das Tanzbein.

Aber auch in den Seniorenzentren selbst wurde getanzt und gescherzt: In St. Peter/Freienstein vergnügte man sich zu den Klängen der Teufelsgeige und in Veitsch konnte man ganz spezielle „Stars“ gewinnen, unter anderem Hansi Hinterseer, die Stoankogler, Semino Rossi und Roy Black. Sie standen den echten Promis bezüglich Sangesfreude in nichts nach.

3. März 2020

Alle News