Bundesländer

24 Stunden
Betreuung

In Würde Leben

Angelehnt an den Leitsatz "In Würde Altern" verstehen wir unsere Kernaufgabe darin, betreuungsbedürftige Menschen ein "Leben in Würde" zu sichern.

So lange wie möglich im eigenen Zuhause leben, auch wenn Pflege und Betreuung notwendig werden: Das ist der Wunsch vieler Menschen. Mit einer 24 Stunden Betreuung kann dieser Wunsch Wirklichkeit werden. Wir vermitteln legale leistbare, selbstständige und Deutsch sprechende BetreuerInnen in der Steiermark, in Niederösterreich, in Wien, im Burgenland, in Salzburg sowie in Kärnten. In Kooperation mit den Mobilen Diensten, wie Hauskrankenpflege, Pflegehilfe und Heimhilfe stellen wir die Qualität der Betreuung sicher. 

Wie unterstützen die BetreuerInnen?

Die BetreuerInnen kochen, putzen, kaufen ein, waschen Wäsche und kümmern sich um Haustiere. Sie helfen beim Anziehen, wechseln auch mal die Glühbirnen und bereiten Jause zu. Sie begleiten zu Freizeitaktivitäten oder Besuchen bei Verwandten oder FreundInnen und achten darauf, dass kein Termin, kein Treffen und keine Veranstaltung, die wichtig sind, versäumt wird. Zusammengefasst: Sie achten auf Sozialkontakte und unterstützen im Alltag. Alle BetreuerInnen sind auch in der Nacht anwesend.

Qualität im Vordergrund

Wir legen großen Wert auf gute Qualität. Wir vermitteln nur selbstständige BetreuerInnen, die gut geschult sind und Deutsch sprechen. Die Qualität der Betreuung wird von diplomiertem Volkshilfe Personal regelmäßig überprüft. Wir arbeiten unter dem Qualitätssiegel "sicher, kompetent, fair" und sind nach der Norm ISO 9001:2015 zertifiziert. Das Wohl unserer KundInnen sowie Fairness gegenüber den BetreuerInnen stehen bei uns im Mittelpunkt.

KOORDINATOR 24 STUNDEN PERSONENBETREUUNG

DGKP Thomas Sarkoschitz

T: +43 676 8708 29002

thomas.sarkoschitz@stmk.volkshilfe.at

Nähere Informationen