Bundesländer

Rund um die Uhr
gut betreut

Wir gestalten für unsere BewohnerInnen ein sicheres und vertrauensvolles Umfeld, in dem sie Zuwendung und Geborgenheit erfahren und in Würde leben können.

Wichtige Mitteilung

Eingeschränkter Zutritt zu den Volkshilfe Seniorenzentren

Die Landesregierung hat uns am 11.03.2020 nachmittags folgende Information übermittelt:

Regeln für BesucherInnen: Es wird dringend empfohlen, dass An- und Zugehörige Besuche in Pflegeeinrichtungen unterlassen.
Nur ausnahmsweise können Besuche in besonderen Fällen (z. B. Palliativbewohner oder Sterbende) stattfinden, wobei auf die Regeln der Händehygiene zu achten ist. Auch bei den ausnahmsweisen Besuchen ist darauf zu achten, dass es zu keinen Gruppenbesuchen kommt, sondern nur die engsten An- und Zugehörigen zu Besuchen kommen.“

Die Volkshilfe hat schon seit Tagen umfassende zusätzliche Hygienemaßnahmen in allen Bereichen ihrer Pflegeheime umgesetzt. Alle MitarbeiterInnen sind fachlich unterwiesen, werden von ExpertInnen begleitet und reagieren ruhig und besonnen auf alle Maßnahmen die derzeit rund um die aktuelle Corona-Virus Situation eingeleitet und umgesetzt werden. Auch die ehrenamtlichen Besuchsdienste haben wir bis auf weiteres ausgesetzt.

Wir bitten Sie, uns bei der Umsetzung der Empfehlungen der Landesregierung zu unterstützen. Wenn Sie in besonderen Fällen Ihre Angehörigen besuchen, dann bitte nur, wenn Sie selbst vollständig gesund sind und in keinem Risikogebiet waren. In diesem Fall, müssen Sie die Vorgaben der Händedesinfektion im Eingangsbereich unserer Einrichtungen gewissenhaft und verbindlich umsetzen. Unterstützen Sie uns dabei BewohnerInnen und MitarbeiterInnen bestmöglich zu schützen. Danke!

In Würde alt werden: dazu gehören, selbst bestimmen, die Grenzen der eigenen Scham selbst festlegen, schmerzfrei sein, beim Sterben nicht alleine sein.
Erwachsene pflegen Erwachsene

Unsere 25 Häuser sind nach den Gemeinden oder Stadtteilen benannt, in welchen sie gut verankert sind. Unsere Häuser sind Teil des sozialen Lebens und wir beteiligen uns nach Möglichkeit an kommunalen Aktivitäten und Projekten.

Volkshilfe Pflegeheime: Häuser zum Leben und Wohnen!

Volkshilfe Seniorenzentren sind offene Häuser. Schauen Sie einfach vorbei und überzeugen Sie sich von der Wohnlichkeit und der Qualität unserer Häuser. Rufen Sie an und vereinbaren Sie einen Termin mit dem/der jeweiligen HausleiterIn, er/sie wird sich um Ihre Anliegen bemühen.

Unsere Häuser sind leistbar

Die Kosten (Tagsätze) für die BewohnerInnen in den Volkshilfe Seniorenzentren sind von der öffentlichen Hand vorgegeben. Die Volkshilfe hat, wie andere Pflegeheimanbieter auch, Vereinbarungen mit dem Land Steiermark in denen Leistungen der Unterkunft sowie die Leistungen der Verpflegung und die Leistungen der Grundbetreuung und Pflegeleistungen beschrieben sind.

Heimvertrag

Im Heimvertrag sind alle wesentlichen Punkte - von den Rechten der BewohnerInnen bis hin zur Beschreibung der Leistungsvereinbarung - festgeschrieben.