Bundesländer

Senioren- und Tageszentren

Genussvolle Adventzeit

Was gibt es Stimmungsvolleres als den Duft von frischem Reisig, den Geschmack von leckeren Keksen, den Klang adventlicher Lieder und das Lesen besinnlicher Geschichten? Auch in Pöllau, Seiersberg, St. Peter Freienstein und Eisenerz genießt man den Advent mit allen Sinnen!

So veranstaltete das Seniorenzentrum Pöllau ein besinnliches Adventkranzbinden gemeinsam mit seinen BewohnerInnen. Aber auch im Tageszentrum Seiersberg werkten SeniorInnen fleißig und stellten ihre eigenen Adventkränze her. Diese wurden anschließend von Pastoralassistent Lönert von der Pfarre Straßgang gesegnet.

Auch im Seniorenzentrum St. Peter Freienstein war zur Adventzeit viel los. Unter dem Motto „Weihnachten wie es früher war“ wurden Vanillekipferl von den SeniorInnen selbst gebacken und Adventgestecke für die Bewohner-Zimmer gebastelt. Außerdem beehrten Nikolaus und Krampus das Seniorenzentrum und brachten für alle BewohnerInnen ein Nikolaus-Sackerl mit.

Im Seniorenzentrum Eisenerz besuchte Eva Lipp von der Frische-Kochschule der Landwirtschaftskammer die BewohnerInnen, um mit ihnen gemeinsam Lebkuchenkekse für Silvester zu backen. Eifrig gingen die Frauen ans Werk und alsbald zog ein himmlischer Duft durch das ganze Haus. Emsig griffen die vielen Hände zu, rollten den Teig, stachen unterschiedliche Keksformen aus und verzierten sie. So entstanden über 200 Stück kleiner Kostbarkeiten, die nach getaner Arbeit zur Qualitätskontrolle auch sogleich verkostet wurden und das Ergebnis konnte sich sehen lassen.

18. Dezember 2019

Alle News