Bundesländer

Kinderkrippe

Kapfenberg

Kinderlärm ist Zukunftsmusik

Es ist uns wichtig, die Persönlichkeit eines Kindes zu respektieren und behutsam mit ihm umzugehen. Auch kleine Kinder setzen sich bereits aktiv mit ihrer Umwelt auseinander. Deshalb ist es uns ein großes Anliegen, auf die individuellen Bedürfnisse und Interessen der Kinder einzugehen. Wir bieten unseren Kindern Erfahrungs- und Lernangebote, die Freude machen und die Entwicklung unterstützen. Unser Ziel ist es die Unabhängigkeit und Selbstständigkeit der Kinder zu fördern, ganz nach dem Motto von Maria Montessori: "Hilf mir es selbst zu tun!"

Kleinkinder sind von Natur aus neugierig und allen Dingen gegenüber offen. Daher haben wir uns entschlossen, einige unserer Angebote in englischer Sprache durchzuführen. Eine altersangemessene Begegnung mit einer fremden Sprache kann nicht nur die Sprachkenntnise erweitern, sondern auch die kindliche Neugierde und Wissenslust verstärken und wecken.

Mit Beginn des Sommers feiern wir mit all unseren Familien ein Fest. Vom Osterkörberl basteln bis zum Familienkaffee haben wir schon einiges erleben können. Mit Freude und Einsatz sind das Team der Kinderkrippe, Eltern, Großeltern und vor allem unsere Kinder dabei! Gemeinsam mit unseren Eltern unternehmen wir Ausflüge in den Wald, spazieren zum nahegelegenen Bauernhof und auch ein Besuch am Spielplatz wird eingeplant!

Ihr Kind in guten Händen

In unserer Kinderkrippe gibt es am Vormittag ein reichhaltiges Buffet, bei dem sich die Kinder selbstständig bedienen dürfen.
Unsere Partnerküche, das Innovationszentrum Kapfenberg, versorgt uns mittags mit einem köstlichen 3-gängigen Menü. Für alle, die der Nachmittagshunger überfällt, gibt es einen guten gesunden Snack.

Räume zum Toben

Die Kinderkrippe ist sehr hell und freundlich gestaltet. Durch große Glasflächen können unsere Kinder andere Räume und den Garten überblicken. Das weckt den Entdeckergeist. Deshalb können sich unsere Kinder im ganzen Haus frei bewegen und trotzdem adäquat beaufsichtigt werden.

In den Innenhöfen unserer zwei Gärten gibt es große Spielflächen. Das Draußen Spielen hat bei uns einen großen Stellenwert. Bei fast jedem Wetter befinden wir uns im Freien, getreu dem Motto: „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung.“

Was unsere Krippe ausmacht

  • Wir verstehen uns als Anker, wenn Kinder auf eigenen Wegen in turbulente und herausfordernde Situationen geraten
  • Strukturen und Abläufe orientieren sich an den Grundbedürfnissen unserer Kinder
  • Alle Kinder sind Willkommen
  • Jedes Kind findet seinen Platz
  • Es findet eine bedürfnisorientierte Eingewöhnung statt

Unsere Kinder haben den ganzen Tag die Möglichkeit, sich frei im ganzen Haus zu bewegen. Sie können dort spielen, staunen und verweilen, wo sie wollen. Die Pädagoginnen können dabei noch besser auf die Bedürfnisse Ihrer Kinder eingehen – das pädagogische Angebot orientiert sich an den Kindern.

LEITERIN

Nicole Schwarz

T: +43 3862 42001

F: +43 3862 32261

nicole.schwarz@stmk.volkshilfe.at

Kontakt

Kinderkrippe Kapfenberg
Töllergraben 1
8605 Kapfenberg
T: +43 3862 42001
E: nicole.schwarz@stmk.volkshilfe.at
  

Öffnungszeiten

Ganzjährig (3 Wochen im Sommer geschlossen)

Montag - Freitag

1. Gruppe (Ganztag) 06:30 - 16:30
2. Gruppe (Ganztag) 07:00 - 17:00
3. Gruppe (Halbtag) 07:00 - 13:00
4. Gruppe (Halbtag) 07:00 - 13:00

Anmeldung & Vermittlung

Volkshilfe Sozialzentrum Bruck

Roseggerstraße 16
8600 Bruck/Mur
T: +43 3862 53503
F: +43 3862 53503 16
E: sozialzentrum.bm@stmk.volkshilfe.at

Hier finden Sie uns

Zum Lageplan

Lage und Erreichbarkeit

  • Bushaltestelle (MVG Busse 1+2) vor der Krippe
  • Ausreichende Parkmöglichkeiten
  • Abstellmöglichkeiten für Kinderwägen
  • Fahrradständer vor der Krippe
  • Bauernhof in der Nähe
Jedes Kind ist willkommen
Volkshilfe in der Region