Bundesländer

Benefits für MitarbeiterInnen

Alle Vorteile auf einen Blick

VolkshelferInnen leisten hervorragende Arbeit. Das wissen wir zu schätzen! Deshalb bieten wir auch eine Reihe von Zusatzleistungen und Vergüntigungen an und lassen sie auch im Notfall nicht im Stich.

Essen und Trinken

In den meisten Volkshilfe Einrichtungen steht den MitarbeiterInnen ein Gratis-Obstkorb zur freien Entnahme zur Verfügung. In unseren Seniorenzentren gibt es zum Teil vergünstigte Mitarbeitermenüs. 

Ausflüge und Feierlichkeiten

Jede Einrichtung organisiert regelmäßig Betriebsausflüge und diverse Feste (Bsp. Weihnachtsfeier), so kommen sich die KollegInnen auch privat näher.

Fort und Weiterbildung

Die Volkshilfe Steiermark bietet in ihrer unternehmensinternen Bildungswerkstatt ihren MitarbeiterInnen pro Jahr etwa 250 unterschiedliche Schulungen zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung an. So haben sie die Möglichkeit Neues kennenzulernen, neue Kompetenzen zu erwerben, Erfahrungen und Zusatzqualifikationen zu sammeln, die sie in der täglichen Arbeit aber auch privat umsetzen können.

Der Betriebsrat unterstützt MitarbeiterInnen, die sich weiterbilden wollen, ebenfalls mit einem Zuschuss.

Ehrungen und Jubiläumsgeld

Die Volkshilfe schätzt ihre langjährigen MitarbeiterInnen und zeigt das auch mit speziellen Jubiläumsurkunden.

Der Betriebsrat honoriert die Betriebszugehörigkeit ebenso. Nach 10 Jahren Betriebszugehörigkeit gib's das erste Jubiläumsgeld :-)

 

Vergünstigungen

Der Betriebsrat handelt regelmäßig Vergünstigungen unterschiedlichster Art aus: vom Winterreifenpaket über verbilligte Benzinpreise bis zum günstigen Yogakurs.
Mehr dazu auf: www.brvolkshilfestmk.at

Zuschüsse durch den Betriebsrat

  • Frischvermählte MitarbeiterInnen erhalten vom Betriebsrat € 50,–
  • Frischgebackene Eltern dürfen sich ebenfalls über € 50,– freuen.
  • Für Heilbehelfe können MitarbeiterInnen beim Betriebsrat um einen € 50,–
  • Zuschuss ansuchen (Zahnspangen etc.)
  • € 50,– gibt es auch für Erholungsurlaube und Schulveranstaltungen (Skikurse, Schullandwochen).

Finanzielle Unterstützung im Notfall

Die Volkshilfe bietet ihren MitarbeiterInnen auch ein Netz im Katastrophen-/Notfall (Unwetterhilfe, Scheidung etc.). Sowohl beim Betriebsrat als auch im Volkshilfe Landesverein und beim Volkshilfe Sozialfond kann um Unterstützung angesucht werden.

Projekte

Der Volkshilfe Landesverein hat drei Projekte ins Leben gerufen, die selbstverständlich auch von hauptamtlichen MitarbeiterInnen der Volkshilfe in Anspruch genommen werden können:

Dabei sein ist alles

Hier gibt's finanzielle Unterstützung für SchülerInnen, die sich die Sprachreise oder Schullandwoche nicht, oder nur schwer leisten können.

Kraft tanken Urlaub für Alleinerziehende 

Eine Woche Urlaub für Alleinerziehende und ihre Kinder. 

Schulstartaktion

Libro-Gutscheine für Eltern die sich den Schulanfang nur schwer leisten können.