Bundesländer

Seniorenzentrum Bairisch Kölldorf

Geburtstagsmarathon

Im Seniorenzentrum Bairisch Kölldorf fanden bis zum Beginn der Corona-Krise monatliche Geburtstagsfeiern mit den BewohnerInnen und deren Angehörigen statt. Diese mussten aufgrund der Krise ausgesetzt werden.
Am 14. September gab es nun wieder die erste Geburtstagsfeier, diesmal mit den „Geburtstagskindern“ der Monate März und April. Ein wahrer Geburtstagsmarathon steht also noch bevor, da ja noch sehr viele Ehrungen nachgeholt werden müssen.

Die Hausleitung Monika Trabi berichtet erfreut: „Es ist schön, dass wir die Feiern wieder durchführen können, wenn auch im kleineren Rahmen. Bürgermeisterin Christine Siegel nahm sich ebenfalls wieder Zeit an der Feier teilzunehmen und überraschte unsere Jubilare mit Geburtstagsgeschenken.“ Auch für die musikalische Umrahmung war gesorgt und bei Kaffee und Kuchen ließ es sich anständig feiern.
„Wir hoffen, dass wir die geplanten Feiern fortführen können, um so alle unsere BewohnerInnen, deren Geburtstag noch nicht gefeiert werden konnte, hochleben lassen zu können,“ resümiert Hausleiterin Monika Trabi.

 

 

24. September 2020

Alle News