Bundesländer

Seniorenzentrum Deutschlandsberg

25 Jahre Pflegeheim – 15 Jahre Volkshilfe Seniorenzentrum

Mit einer zünftigen Weißwurstparty feierte das Volkshilfe Seniorenzentrum Deutschlandsberg am 4. Oktober gleich ein „zweifach rundes“ Jubiläum: Vor 25 Jahren wurde das Haus eröffnet, seit nunmehr 15 Jahren ist die Volkshilfe Steiermark Betreiberin des beliebten Pflegeheims.

Hausleiterin Hildegard Ehmann-Krois und Pflegedienstleiterin Hermine Bleiberger freuten sich, bei sonnigem Herbstwetter viele Ehrengäste zur Feier begrüßen zu dürfen: Die Präsidentin der Volkshilfe Steiermark Barbara Gross, Geschäftsführer Franz Ferner, der Leiter der Volkshilfe Seniorenzentren Mario Pfundner sowie Bezirkshauptmann Theobald Müller und Bürgermeister Josef Wallner fanden sich ein, mischten sich unters Festvolk und richteten auch einige Grußworte an die BewohnerInnen, Angehörigen, Ehrenamtlichen und MitarbeiterInnen.

Im Zuge der Jubiläumsfeierlichkeiten wurde auch der neue Zubau des Hauses offiziell eröffnet und von Pfarrer Istvan Holló gesegnet.
Hausleiterin Ehmann-Krois bedankte sich bei der Stadtgemeinde Deutschlandsberg, die gemeinsam mit der Volkshilfe den Zubau in Angriff genommen hatte, aber auch bei allen BewohnerInnen, Angehörigen und MitarbeiterInnen, die die herausfordernde Phase der Bauarbeiten gut mitgetragen haben. Auch allen ehrenamtlichen MitarbeiterInnen, die die Betreuung der BewohnerInnen das ganze Jahr über hervorragend unterstützen und ergänzen, sprach die Hausleiterin ihren großen Dank aus.

Nicht zuletzt wurde der festliche Rahmen auch genützt, um langjährigen MitarbeiterInnen zu ihren Dienstjubiläen zu gratulieren.

Für die musikalische Umrahmung und Unterhaltung an diesem Tag sorgte das „Musik-Taxi“. 

22. Oktober 2019

Alle News