Bundesländer

Ehrenamtstag

Zahlreiche Aktivitäten

Anlässlich des diesjährigen Ehrenamtstages fanden wieder zahlreiche Aktivitäten statt. So nahmen Sabine Prettner, die Leiterin des Verbandssekretariats, und Projektbegleiterin Elke Schaumberger an der Festveranstaltung "Graz Engagiert – das Fest" im Grazer Rathaus mit einem Infostand teil. Die Infomaterialien zum Thema Kinderarmut und Demenz erweckten dabei viel Interesse und das Integrationsreferat sagte Danke für den unermüdlichen Einsatz der teilnehmenden Organisationen, Vereinen und Initiativen.

 

Ehrenamtstreffen im Seniorenzentrum Graz-Eggenberg
Ein weiterer Höhepunkt war das Treffen der Besuchsdienste im Volkshilfe Seniorenzentrum Eggenberg. Hausleiterin Franziska Pieber-Najmi konnte mit der Leiterin des Verbandssekretariats, Sabine Prettner und Projektbegleiterin Elke Schaumberger 16 Ehrenamtliche aus den Seniorenzentren Vordernberg, Neudau, Wetzelsdorf und Eggenberg begrüßen.

Frau Pieber-Najmi gab einen umfassenden Einblick in die Arbeit der Freiwilligen in Eggenberg und die Zusammenarbeit mit den Hauptamtlichen. Danach folgte eine Vorstellrunde der Besuchsdienste. Nach einem köstlichen Mittagessen bei herrlichem Sonnenschein ging es am Nachmittag mit einer Ideensammlung weiter. Gemeinsam erarbeiteten die TeilnehmerInnen Aktivitäten für bestimmte BewohnerInnengruppen (sehr demente Menschen, bettlägerige Menschen, Männergruppen). Es wurde eifrig diskutiert und viele neue Inputs gefunden.

Zum Abschluss stand noch ein gemeinsames Basteln mit den SeniorenbetreuerInnen des Hauses am Programm. Der Kreativität beim Gestalten verschiedener Lesezeichen waren keine Grenzen gesetzt und auch der Spaß kam nicht zu kurz.

Das Team des Verbandssekretariats freute sich über die ausgezeichnete Zusammenarbeit und den gelungenen Austausch.

29. Oktober 2019

Alle News