Bundesländer

Seniorenzentrum Vordernberg

Gaumenfreuden genießen beim Verwöhn-Menü

Liebe geht bekanntlich durch den Magen und mit Liebe gekocht war auch das Verwöhn-Menü, das den BewohnerInnen des Seniorenzentrums Vordernberg kürzlich serviert wurde.

Es war ein besonderer Augen- und Gaumenschmaus, der da bereits zum dritten Mal den BewohnerInnen geboten wurde, denn nicht nur die schön garnierten Speisen auch die Tischdekoration bei diesem "Perfekten Dinner" konnte sich sehen lassen: Für jeden Bewohner und jede Bewohnerin gab es eine persönlich gestaltete Menükarte, festliche Servietten und schönen Tischschmuck. Ein wahres Fest für alle Sinne, das sowohl BewohnerInnen als auch Haus- und Pflegedienstleiterin Brigitte Kaiserseder sichtlich genossen. Brigitte Kaiserseder und ihr Team fungierten dabei als Gastgeber und trugen auf diese Weise dazu bei, den Eindruck eines richtigen Restaurantbesuchs zu vermitteln.

Serviert wurde ein 4 Gänge Menü:

Tafelspitzsülzchen auf Salatbett, paradiesischer Granatapfel und runden Gebäck

Cremiges Kartoffelsüppchen mit Schwarzbrotwürfel

Schweinsmedaillons mit Butternockerl auf Eierschwammerlbett und glasierten Preielbeeren- Pfirsichspalten und gemischter Salat

Schokoküchlein mit flüssigen Kern, Creme Vanilleeis mit Schweizer Pralinen auf Fruchtspiegel und Beerenglück

26. November 2019

Alle News