Bundesländer

Seniorenzentrum Frohnleiten

Mit Schwung und Elan in den Herbst

Das ganze Jahr über ist im Volkshilfe Seniorenzentrum Frohnleiten viel los und auch im Oktober jagte ein Event das andere und bereitete MitarbeiterInnen, BewohnerInnen und Angehörigen viel Freude.

MitarbeiterInnen-Ausflug nach Graz
Anfang Oktober erkundete das Team des Seniorenzentrums die Grazer Innenstadt.
Nach einer rasanten Fahrt auf der Schlossbergrutsche begab man sich ins Casino Graz und die Kolleginnen genossen im noblen Ambiente nach einem Sektempfang ein köstliches 4-gängiges Menü und versuchten natürlich auch ihr Glück im Glücksspiel.

Maroni & Sturm
Was wäre ein Herbst ohne Maroni und Sturm? Am 17. Oktober wurde deshalb im Seniorenzentrum von Haustechniker Manfred Barth der Ofen angeheizt und anschließend saftige Maroni gebraten. Diese waren heuer etwas ganz Besonderes, denn der Großteil war nämlich von Hausleiterin Silvia Kungl höchstpersönlich gesammelt worden. Aber das eine kann ohne das andere nicht sein, das Feste kann gewissermaßen nicht ohne das Flüssige existieren, deshalb genossen alle zu den Maroni auch noch ein Gläschen süßen Sturm. 

Grillhenderl
Als letzter der kulinarischen Höhepunkte wurde schließlich auch noch eine beliebte Spezialität geboten: Grillhenderl. Die BewohnerInnen freuen sich immer ganz besonders, wenn Herr Weinberger, der regionale Fleischermeister, die Henderln direkt im Seniorenzentrum zubereitet, während das Küchenteam für die Beilagen sorgt. So konnte das milde Herbstwetter heuer noch einmal für eine zünftige Grillerei genützt werden.

6. November 2019

Alle News