Bundesländer

Herzenswunsch Firmung

Viele fleißige Helfer und Helferinnen machten in Liezen die Erfüllung eines besonderen Herzenswunsches möglich: Gabi Lasser, Bewohnerin im Volkshilfe Seniorenzentrum Liezen, wünschte sich, das heilige Sakrament der Firmung zu erhalten.

Nachdem der Bischof seine Zustimmung gegeben hatte, war es am Sonntag, dem 26.5.2019 endlich so weit: „Unsere Gabi wurde in ihrer Heimat in Wörschach von Altpfarrer Josef Schmied gefirmt. Das soziale Netzwerk in Wörschach funktioniert perfekt. Ihre ehemalige Nachbarin übernahm die Patenschaft und alle früheren Nachbarn und natürlich ihre Familie waren bei dieser sehr berührenden Feier dabei“, erzählt Hausleiterin Iris Strohmeier.

Wie es sich für eine Firmung gehört, waren anschließend alle Gäste im nahegelegenen Gasthaus eingeladen, wo sich die Aufregung langsam legte und Gabi Lasser ihr Fest in vollen Zügen genießen konnte. 
„Wieder in Wörschach zu sein und alle ihre Freunde um sich zu haben, machte diesen ereignisreichen Tag für unsere Bewohnerin zu einem Erlebnis, an das sie sich sicherlich noch lange erinnern wird“, freut sich Strohmeier, die an diesem Tag als Chauffeurin und Fotografin im Einsatz war und so für schöne Bilder als Erinnerung für den „Firmling“ sorgte.

5. Juni 2019

Mehr erfahren