Bundesländer

Seniorenzentrum Frohnleiten

Gesunde Woche

„Die Gesundheit unserer BewohnerInnen ist uns ein großes Anliegen, deshalb haben wir heuer bereits zum vierten Mal unsere „Gesunde Woche“ veranstaltet, erzählt Silvia Kungl, Hausleiterin im Volkshilfe Seniorenzentrum Frohnleiten.

Auf dem Programm standen Kurse, die das Ernährungsbewusstsein fördern, Bewegungsübungen für den ganzen Körper und gemeinsames Kochen. Einen ganzen Vormittag widmete man sich der Kräuterlehre und der wohltuenden und heilenden Wirkung natürlicher Produkte. Das angeeignete Wissen wurde tags darauf auch gleich umgesetzt, nämlich in der Zubereitung köstlicher Kräuteraufstriche.
Auch für die passende „Unterlage“ wurde selbst gesorgt: „Unsere BewohnerInnen – allesamt Backexpertinnen - haben selbst Hand angelegt und ein köstliches Brot gebacken“, so Kungl.

Im sportlichen Teil befasste man sich in diesem Jahr mit Yogaübungen: Beginnend mit dem Morgengruß arbeitete man sich heiter und motiviert über verschiedene – im Sitzen ausführbare - Yogafiguren hin zu abschließenden gemeinsamen Atemübungen.

Zum Abschluss gestaltete Seniorenbetreuerin Renate Brand gemeinsam mit den BewohnerInnen ein Plakat zu den wichtigsten Themen und Inhalten der vergangenen Woche. In der begleitenden Diskussion unterhielt man sich über wandelnde Werte, Begrifflichkeiten und Vorlieben in Bezug auf ein „gesundes Leben“ im Laufe der Zeit.

25. Juni 2019

Alle News