Bundesländer

Kinderkrippe

Bruck Grabenfeld

Was unsere Krippe ausmacht

Bei uns steht Ihr Kind an erster Stelle. Hier lernt es - auf der Basis von stabilen und sicheren Bindungen - Vertrauen, Wertschätzung sowie einen liebe- und respektvollen Umgang. Der Grundstein dafür ist eine behutsame und individuelle Eingewöhnungsphase. Sie als Eltern sind dabei unser wichtigster Partner, um Ihr Kind entsprechend seiner Entwicklung zu begleiten.

Wir suchen den regelmäßigen Austausch, laden Eltern ein, sich am Betreuungsalltag zu beteiligen und Herausforderungen gemeinsam zu meistern.  Da wir ein offen geführtes Haus sind, haben die Kinder die Möglichkeit, sich den ganzen Tag frei zu bewegen. In jeder Gruppe werden unterschiedliche Angebote durchgeführt, wobei die Kinder dort spielen, staunen und verweilen können, wo sie wollen.

Bewegung ist Lernen. Darum liegt es uns sehr am Herzen, dass sich die Kinder frei im Turnsaal bewegen und mit den verschiedensten Materialien experimentieren können.

Jedem Kind alle Chancen!

Dies bedeutet für uns, ein familiäres und lernfreudiges Umfeld zu schaffen, aber auch auf die Individualität und die Stärken Ihres Kindes einzugehen, Themen und Interessen aufzugreifen, Bedürfnisse zu erfüllen und ein Entwicklungsumfeld zu schaffen, indem sich das Kind frei nach all seinen Möglichkeiten entwickeln kann.

Unsere Bildungs- und Betreuungsarbeit unterstützt Kinder dabei, ihren Platz im Leben zu finden.

Ein Tag in unserer Kinderkrippe

Unser Tag beginnt mit einer Freispielzeit bis ca. 9:00 Uhr; bis zu dieser Zeit sollten auch alle Kinder in der Kinderkrippe sein, da wir uns zum gemeinsamen Morgenkreis in der jeweiligen Heimatgruppe treffen.
Im Morgenkreis werden Lieder gesungen, musiziert, Geschichten erzählt, und noch vieles mehr.
Danach gibt es eine gemeinsame Jause, bei der sich die Kinder an einem reichhaltigen Buffet selbstständig bedienen dürfen.

Anschließend gibt es die verschiedensten Schwerpunktangebote in den Gruppen.
Besonders wichtig ist es uns, dass sich die Kinder in der freien Natur bewegen können; so gehen wir nahezu täglich in unseren Garten. Auch werden Spaziergänge in den umliegenden Wald gemacht.
Um ca. 11:30 gibt es ein ausgewogenes Mittagessen und danach haben die Kinder die Möglichkeit sich auszurasten. In der folgenden Freispielzeit werden die Kinder im Laufe des Nachmittages abgeholt.

LEITERIN

Kathrin Pretterer

T: +43 3862 51953

kathrin.pretterer@stmk.volkshilfe.at

Kontakt

Kinderkrippe Bruck Grabenfeld
Grabenfeldstraße 12
8600 Bruck an der Mur
T: +43 3862 51953
F: +43 3862 51953
E: kk.bruck@stmk.volkshilfe.at
  

Öffnungszeiten

Ganzjährig
1. Gruppe (Ganztag) 07:00 - 17:00
2. Gruppe (Halbtag) 07:30 - 13:30
3. Gruppe (Halbtag) 07:00 - 13:00

Betreuungsplätze:
32 (3 Gruppen)

Anmeldung & Vermittlung

Volkshilfe Sozialzentrum Bruck

Roseggerstraße 16
8600 Bruck/Mur
T: +43 3862 53503
F: +43 3862 53503 16
E: sozialzentrum.bm@stmk.volkshilfe.at

Hier finden Sie uns

Zum Lageplan

Lage und Erreichbarkeit

  • Schöner Wald und großer Kinderspielplatz in der Nähe
  • Kurzer Weg ins Stadtzentrum
  • Bushaltestelle in unmittelbarer Nähe
  • Ausreichende Parkmöglichkeiten
  • Abstellplatz für Kinderwägen
Jedes Kind ist willkommen
Volkshilfe in der Region