Alterserweiterte Gruppe

Zaubervilla St. Barbara

KONTAKT

Alterserweiterte Gruppe Zaubervilla St. Barbara
Dorfstraße 6
8661 St. Barbara im Mürztal
M: +43 676 8708 55019
E: KBBE.Zaubervilla[at]stmk.volkshilfe.at

Öffnungszeiten

Ganzjahresbetrieb
Montag - Freitag 07:00 - 15:30 Uhr

Schließzeiten
2 Wochen im Sommer, 1 Woche im Winter

Betreuungsplätze

20 Plätze

Am selben Standort:

Kinderkrippe Zaubervilla

Begleitung auf Augenhöhe

Wir wissen, Beruf und Familie lassen sich nur dann gut vereinbaren, wenn nicht nur die Qualität passt, sondern auch die Betreuungszeiten. Für uns sind Sie als Eltern die Experten für Ihr Kind. Deshalb nehmen wir gerne Möglichkeiten wahr, mehr über Ihr Kind zu erfahren. Wir freuen uns über Ihre Rückmeldungen dazu, wie Ihr Kind seine Zeit bei uns erlebt. Wir sehen uns als Partner in dieser wertvollen und herausfordernden Aufgabe, Kinder in ihren (meist) ersten Entwicklungsschritten "außer Haus" zu begleiten.

Selbstwirksamkeit erleben

Wir begleiten Ihr Kind in seinem täglichen Tun: Eine der wichtigsten Erfahrungen, um den eigenen Selbstwert zu sichern und zu stärken, ist es sich selbstwirksam zu erleben. Was erstmal sehr kryptisch klingt, findet bei uns täglich statt: Die kleinen Herausforderungen, die Ihr Kind als bewältigbar erlebt und für die es bei Bedarf auf unsere Unterstützung zurückgreifen kann. Manche dieser Herausforderung bieten wir ihm an, andere sucht sich Ihr Kind selbst.

Die Welt erkunden

Wir begleiten Ihr Kind auf neuen Wegen: Unsere Welt endet nicht hinter der Haustüre. Wir beschäftigen uns mit Themen aus unserem Alltag und entdecken unsere Umwelt. Manches erforschen wir in Büchern, beim Basteln oder Spielen, anderes auf kleineren und größeren Ausflügen.

Sich selbst erfahren

Ich bin ich – Wir begleiten Ihr Kind, sich selbst zu erfahren: Lernen umfasst alle Sinne. Besonders Kleinkinder möchten mit Farben nicht nur malen sondern diese wortwörtlich "begreifen". Nicht selten, wird bei uns deshalb mit Farben gematscht, wir erforschen unterschiedliche Konsistenzen mit Mehl oder Schaum und einige Kinder genießen es bis zum Ellenbogen in die Farben "einzutauchen". 

Jause und Mittagessen

Jause und Mittagessen wird von uns gestellt. Wir achten darauf, dass wir abwechslungsreiche Kost anbieten und die Kinder die Gelegenheit bekommen „Neues“ auszuprobieren. Suppen werden jeden Tag selbst zubereitet.  Uns ist wichtig, dass jedes Kind entscheiden darf wieviel und ob es etwas essen möchte. Unsere Vormittagsjause nehmen wir um 09:00 ein, das gemeinsame Mittagessen gibt es um 11:30 und unsere gemeinsame Nachmittagsjause findet um 14:30 statt.

Gesunder Kindergarten - gemeinsam wachsen

Seit 2017 nehmen wir als Projektkindergarten am Programm "Gesunder Kindergarten – gemeinsam wachsen" teil. Ab 2020 sind wir Netzwerkkindergarten. Bei diesem Schwerpunkt unterstützen uns zum Teil ExpertInnen der ÖGK sowie von uns ausgewählte Sachkundige zu den Themen Bewegung, ökologische Nachhaltigkeit und Achtsamkeit. Natürlich beschäftigen uns diese Themen auch im Kindergartenalltag.

LEITERIN

Lisa Ebner

T: +43 676 8708 55019

lisa.ebner[at]stmk.volkshilfe.at

Anmeldung & Vermittlung

Volkshilfe Sozialzentrum Mürzzuschlag

Toni-Schruf-Gasse 5
8680 Bruck/Mur
T: +43 3852 6688
F: +43 3852 6688-4
E: sozialzentrum.mz[at]stmk.volkshilfe.at

Hier finden Sie uns

Zum Lageplan

Lage und Erreichbarkeit

  • großer Garten
  • Parkanlage
  • Wald in der Nähe (ca. 15 Gehminuten)
  • großer öffentlicher Spielplatz in der Nähe (ca. 5 Gehminuten)
Jedes Kind ist willkommen