Bundesländer

Kindergarten Voitsberg Schillerstraße

Ein Laternenfest für zu Hause

Dieses besondere Kindergartenjahr ist geprägt von außergewöhnlichen Ereignissen. Umso mehr fasziniert die Flexibilität, die die Kinder in unseren Einrichtungen stets an den Tag legen. Aber auch unser Personal reagiert mit Kreativität auf die besonderen Umstände. Ein Beispiel ist das Laternenfest, wie es im Kindergarten Voitsberg Schillerstraße gefeiert wurde.

Susanne Longin, Leiterin des Kindergartens berichtet:

„Trotz der Umsetzung diverser Maßnahmen wie Trennung in Stammgruppen, Entgegennehmen im Eingangsbereich und ähnlichem mehr, erobern, forschen, lernen und spielen unsere Kindergartenkinder mit vollem Tatendrang. Da ist man natürlich als Team umso motivierter, die Kindergartentage so schön und normal zu gestalten wie eh und je. So durfte auch das alljährliche Laternenfest im Kindergarten nicht fehlen - wir gestalteten eine schöne Feier mit den Kindern und stellten für alle Familien ein kleines Laternenfest für zuhause zusammen. Jede Laterne wurde befüllt mit der Martinsgeschichte, einem leckeren Striezel zum Teilen mit der Familie und einem sensationellen Foto, auf dem jedes Kind als Martin verkleidet ist. Das Highlight war jedoch die Aufnahme unserer Laternenlieder im Garten. Passend zur Dämmerung am späten Nachmittag wurden diese Lieder per Mail an die Familien geschickt und konnten ein bisschen Laternenfeststimmung vermitteln. Für uns war es ein sehr schöner und stimmungsvoller Tag, dessen Krönung die tollen und herzlichen Rückmeldungen der Familien an uns waren!“

Hier sollen ein paar der begeisterten Eltern zu Wort kommen:

 

„Liebe Susi liebes Kiga-Team!

Vielen Dank für die liebe Teilhabe am heurigen Laternenfest. Schön, dass die Kinder mit so viel Begeisterung dabei waren.“

 

„Vielen, vielen lieben Dank für euren Einsatz in dieser außergewöhnlichen Zeit. Ihr vermittelt unseren Kindern trotz steigender Maßnahmen und ungewissem Blick in die Zukunft Normalität im Kindergartenalltag und schenkt ihnen auf diese Weise Sicherheit. Ich /wir danke(n) euch herzlichst dafür.“

 

„Vielen herzlichen Dank für die Überraschung. Wir haben uns sehr gefreut, dass wir auf diesem Wege an eurer kleinen Feier teilhaben durften.“

 

„Vielen herzlichen Dank für diese tolle Überraschung! Ein Wahnsinn wie toll diese Lieder sind und wie sehr man die Freude beim Zuhören spürt.

Nicht nur die Kinder, sondern auch ihr habt die Sache sensationell gemacht!“

 

„Ihr seid ein Spitzenteam!!! Bitte bleibt gerade in dieser schlimmen Zeit so engagiert und liebevoll! Die Kinder brauchen gerade jetzt ein positives Umfeld! Danke, danke, danke für euer Engagement!!!
Viele liebe Grüße an das ganze Team!!!! Ihr seid spitze!!!“

13. November 2020

Alle News