Bundesländer

Kinder schenken Freude

Mit Zeichnungen, Briefen und kleinen Basteleien erfreuen die Kinder verschiedener Betreuungseinrichtungen derzeit unsere BewohnerInnen in den Seniorenzentren. Wir sagen DANKE für diese schöne Geste der Verbundenheit und freuen uns schon sehr auf die Zeit, wenn gemeinsames Spielen, Singen und Backen wieder möglich sein wird!

Seniorenzentrum Landl

„In unserer Gemeinde gibt es eine Kinder- und Jugendwohngruppe von PRO JUVENTUTE, dort wohnen 12 Kinder mit ihrem Betreuerteam. Die Kinder haben für unsere BewohnerInnen und MitarbeiterInnen des Seniorenzentrums Landl wunderschöne Zeichnungen gemacht und vor die Tür gelegt“, erzählt Hausleiterin Ingrid Lorbek.

„Wir haben uns so gefreut darüber. Diese Geste der Kinder hat uns sehr berührt und gestärkt. Einige BewohnerInnen haben sogleich begonnen, diese Zeichnungen an den Wänden aufzuhängen und ebenfalls mit unserer Seniorenbetreuung für die Kinder zu zeichnen und zu schreiben,“ so Lorbek.

Ostergrüße für das Seniorenzentrum Altersheimgasse

Auch die BewohnerInnen des Seniorenzentrums Altersheimgasse in Bruck durften sich dieser Tage über so manche Geschenke und Botschaften freuen.
Ganz liebe Grüße in Form kleiner Osterbasteleien schickte die Kinderkrippe Bruck-Grabenfeld mit Leiterin Kathrin Pretterer.

Auch Julia Walchhütter, Leiterin des Volkshilfe Kindergartens Oberaich Utsch, fertigte mit ihrer Tochter Anna Briefe für die BewohnerInnen des Seniorenzentrums Altersheimgasse in Bruck an.

31. März 2020

Alle News