Bundesländer

Volkshilfe Ehrenamt

Volkshilfe macht auf Armut aufmerksam

Mit verschiedenen Aktionen machte das Volkshilfe Ehrenamt am 17. Oktober, dem internationalen Tag für die Beseitigung der Armut, auf das Thema aufmerksam.

Der Beitrag des Volkshilfe Bezirksvereins Judenburg stand ganz unter dem Motto „Die Suppe wird dünner“. An einem Volkshilfe-Stand vor dem Rathaus Judenburg schenkten die Mitglieder des Bezirksvereins verschiedene Suppen aus und sammelten dabei Spenden für die Armutsbekämpfung.   

Der Volkshilfe Bezirksverein Leoben widmete seine Aktion, die gemeinsam von ehrenamtlichen und hauptamtlichen MitarbeiterInnen durchgeführt wurde, dem Thema Kinderarmut. Im Rahmen eines Kinderspielzeug-Flohmarkts konnte ein toller Betrag an Spenden erzielt werden.  

.

25. Oktober 2019

Alle News