Bundesländer

Konzerte gegen Armut

Laut gegen Armut Street

Seit nunmehr 5 Jahren macht die Volkshilfe Steiermark mit dem Benefizevent „Laut gegen Armut“ rund um den internationalen Tag zur Beseitigung von Armut auf das Thema aufmerksam. „Heuer wollten wir noch mehr Menschen erreichen und gingen mit "Laut gegen Armut street" auf die Straße, genauer auf den Mariahilferplatz“, erklärt der Organisator Armin Haas.

„Jedes 5te Kind in der Steiermark ist arm. In einem reichen Land wie unserem darf das nicht sein. Wir müssen uns ganz LAUT für die Schwächsten in unserer Gesellschaft stark machen“, erklärt die Präsidentin der Volkshilfe Steiermark Barbara Gross das Engagement.

Und das machte die Volkshilfe Steiermark diesmal nicht allein, sondern gemeinsam mit PartnerInnen, die sich ebenso für die Armutsbekämpfung stark machen, wie dem Armutsnetzwerk Steiermark, der Amsel, der Caritas, Jugend am Werk und Zebra, die am Mariahilferplatz dabei waren und ihr Angebot präsentierten.

Eintritt frei(willige Spende) – damit auch armutsbetroffene Menschen teilnehmen konnten

„Laut gegen Armut street“ schloss niemanden aus: Der Veranstaltungsort war barrierefrei zugänglich und der Eintritt frei. „Somit hatten auch armutsbetroffene Menschen die Möglichkeit, das Event zu besuchen und Teil der Gemeinschaft zu sein – völlig zwanglos und ganz ohne Vorurteile. Denn klar ist: Wer von Armut betroffen ist, hat oft keine Möglichkeit, am gesellschaftlichen und kulturellen Leben teilzuhaben“, unterstreicht Haas.

Ehrenamtliche Arbeit wertschätzen

Die Veranstaltung „Laut gegen Armut street“ und ein großer Teil der Arbeit zur Bekämpfung von Armut werden von Ehrenamtlichen getragen. Das sind Menschen, die für Armutsbetroffene da sind, ihnen Zeit schenken und helfen, wo Hilfe benötigt wird. „Es war uns außerdem ein Herzensanliegen, am Veranstaltungstag diese Menschen vor den Vorhang zu holen und ihnen für ihre wertvolle Arbeit zu danken“ so die Volkshilfe Präsidentin abschließend.

 

17. Oktober 2019

Laut gegen Armut Street

Mit dabei waren:

  • SKOLKA
  • Anna Absolut
  • Chris Magerl and the Burning Flags
  • Die Musigranten
  • Jimmy and the Goofballs
  • Kinderprogramm
  • Graffiti
  • Infopoints und Platzaktionen

 

Mehr lesen