Bundesländer

Jedem Kind gleiche Chancen

Michael Schickhofer unterstützt "Kinderarmut abschaffen"

Bei mehreren Besuchen von Volkshilfe-Veranstaltungen hat sich Landeshauptmann Stellv. Michael Schickhofer von der Konzeption einer bundesweiten Kindergrundsicherung beeindruckt gezeigt und will diese auch politisch unterstützen.

"Jedes fünfte Kind in Österreich lebt in Armut. In einem so reichen Land wie Österreich ist Kinderarmut eine Schande, die wir nicht hinnehmen dürfen! Sorgen wir gemeinsam dafür, dass alle Kinder alle Chancen haben. Setzen wir uns gemeinsam dafür ein, dass Kinderarmut endlich der Vergangenheit angehört," so Michael Schickhofer am „Tag gegen Armut“ bei der Volkshilfe am Mariahilferplatz in Graz.

Volkshilfe Steiermark Präsidentin Barbara Gross übergab auch die umfassende Konzeption unseres Kindergrundsicherungsmodells. Für Gross ist klar: "Aus armen Kinder werden oft chancenlose und benachteiligte Erwachsene. Denn Armut führt zu einem Teufelskreis aus schlechterer Bildung, Arbeitslosigkeit und Krankheit. Damit muss Schluss sein."

8. November 2019

Alle News