Bundesländer

Tradition verbindet

Gemeinsames Striezel backen

Die Kinder des Volkshilfe Kinderhauses in Wetzelsdorf besuchten die BewohnerInnen des Volkshilfe Seniorenzentrums Graz-Wetzelsdorf um gemeinsam für Allerheiligen einige Striezeln zu backen. Nicht nur Zöpfe wurden geflochten, auch viele andere kreative Formen wurden geschaffen.

Sandra Muhr, Leiterin des Kinderhauses, erzählt: „Nun ist es schon Tradition! Wir backen jedes Jahr mit den BewohnerInnen des Seniorenzentrums. Es ist immer eine sehr wertvolle gemeinsame Stunde, die schnell vergeht und den BewohnerInnen alte Traditionen in Erinnerung rufen. Unsere Kinder kommen gerne hierher und freuen sich immer, wenn sie dann das Selbstgebackene am Nachmittag in unserer Einrichtung genießen dürfen!“

Angela Koch, Leiterin des Seniorenzentrums, freut sich immer besonders über den Besuch der Kinder: „Wenn die Kinder da sind, schwelgen viele unserer BewohnerInnen in Erinnerungen. Der herrliche Duft im Haus und die zufriedenen Gesichter zeigen uns immer wieder wie wichtig dieser generationsübergreifende Austausch ist!“

4. November 2019

Alle News