Bundesländer

Verantwortung für die Natur

Wie jedes Jahr nahm Volkshilfe Tagesmutter Regina Plank aus Eisenerz mit ihren Tageskindern auch heuer wieder am „großen steirischen Frühjahrsputz“ teil.

„Dabei schafft sie es jedes Jahr wieder, Mitmenschen zu begeistern, die sie und ihre Tageskinder dabei unterstützen“, erzählt Bereichsleiterin Kathrin Hassler-Zach vom Sozialzentrum Leoben.
„Den Kindern zu erklären, dass sie – egal wie alt sie sind - Verantwortung für die Umwelt übernehmen können, ist mir als Tagesmutter sehr wichtig“, sagt Regina Plank. Die engagierte Tagesmutter zeigt ihren Tageskindern dabei mit viel Liebe, dass sie mit kleinen Taten viel erreichen können, um die Natur gesund zu erhalten. Insgesamt konnten heuer drei volle Säcke mit Glasflaschen sowie Papier- und Plastikmüll gesammelt und die Naturerholungsgebiete rund um Eisenerz damit ein wenig verschönert werden.

8. Mai 2019

Mehr erfahren