Bundesländer

"AGIL" in Deutschlandsberg

Im Styria Vitalis-Projekt AGIL (Aktiv und gesund im Leben bleiben) werden in fünf steirischen Gesunden Gemeinden, darunter Deutschlandsberg, die Anliegen und Bedürfnisse älterer Männer und Frauen mit und ohne Demenz erhoben, um in weiterer Folge gesundheitsförderliche Maßnahmen für die Zielgruppe umzusetzen. Auf Einladung der Stadtgemeinde nahm auch das Volkshilfe Betreute Wohnen Deutschlandsberg II am Projekt teil.

„Im Rahmen des Projekts werden unter anderem barrierefreie Begegnungsorte in Deutschlandsberg gemeinsam besichtigt und begangen. Unsere BewohnerInnen haben sich an einer dieser Besichtigungen beteiligt - dem schlechten Wetter getrotzt -  und gemeinsam mit VertreterInnen der Stadtgemeinde und des Projektteams etliche gute Vorschläge wie z.B. die Verhinderung von Stolperfallen, rollstuhl- und rollatorgerechte Spazierwege oder die Erhöhung von Sitzbänken gesammelt“, erzählt Christina Mayr, Volkshilfe Sozialzentrumsleiterin in Deutschlandsberg.

21. Mai 2019