Bundesländer

Sozialzentrum Weiz

Stammtisch für pflegende Angehörige

Für seine langjährige Unterstützung der Pflegestammtische in Weiz, dankte Volkshilfe Sozialzentrumsleiterin Claudia Allmer dem Vorsitzenden des Seniorenbeirats Herrn Josef Kornberger, der sich heuer in den wohlverdienten „Ruhestand“ verabschiedete.

„Menschen, die ihre Angehörigen pflegen, stehen oft unter starker körperlicher und seelischer Belastung. Damit sie sich mit anderen Pflegenden austauschen können, bieten wir seit 2008 regelmäßig Gesprächskreise, sogenannte „Pflegestammtische“, die für alle TeilnehmerInnen kostenlos sind. Herr Kornberger war maßgeblich daran beteiligt, dass diese Form der Unterstützung für pflegende Angehörige weitergeführt werden konnte“, erklärt Allmer.
Mit seiner langjährigen Erfahrung sowie seinem Einfühlungsvermögen bereicherte er die regelmäßigen Treffen und verabschiedete sich beim Stammtisch Ende April nun in seinen wohlverdienten „Ruhestand“. Er nutzte auch die Gelegenheit seine Nachfolgerin Traude Vidrich in der Runde vorzustellen.
Auch weiterhin stehen den pflegenden Angehörigen eine diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin des Sozialzentrums Weiz und Dr. Angelika Böhme (Allgemeinmedizinerin, Psychotherapeutin und Schmerztherapeutin) mit professionellen Informationen und Ratschlägen sowie praktischen Tipps rund ums Thema Pflege zur Seite.

Die nächsten Termine:

Dienstag 25.06.2019
Dienstag 24.09.2019
und
Dienstag 26.11.2019, jeweils von 17- 19 Uhr.
Wenn auch Sie an einem Stammtisch teilnehmen wollen, melden Sie sich einfach im Volkshilfe Sozialzentrum Weiz an:
T: +43 3172 4488 8441
E: sozialzentrum.wz@stmk.volkshilfe.at

26. Juni 2019

Alle News