Bundesländer

25. Reise nach Siebenbürgen

Zum bereits 25. Mal brach Eva Kurz, Mitglied im Volkshilfe Bezirksverein Murau, Ende April gemeinsam mit ihrem Mann Matthias nach Siebenbürgen in Rumänien auf, um Medikamente und diverse Sach- und Lebensmittelspenden zu überbringen.

Besucht wurden das Dr. Carl-Wolff-Altenheim in Hermannstadt, das eine Medikamentenspende erhielt, das Kinderheim der Stiftung für verlassene Kinder in Weidenbach, dem 10 Laptops sowie einige Lebensmittel überbracht wurden und die Landler, die ebenso diverse Lebensmittel erhielten.  
"Glücklich und zufrieden sind wir am 1. Mai wieder in St. Peter am Kammersberg angekommen. Ich danke meinem Mann Matthias für 2.410 km gefahrene Kilometer und der Volkshilfe für das tolle Auto", so Eva Kurz.

6. Juni 2019

Mehr erfahren