Bundesländer

Herzlich willkommen bei der Volkshilfe

18 neue Tagesmütter/väter und KinderbetreuerInnen beendeten am 15. Mai 2019 erfolgreich die Ausbildung zur/zum Tagesmutter/vater und KinderbetreuerIn und viele starten nun als neue MitarbeiterInnen bei der Volkshilfe.

Herzlichen Glückwunsch an die 18 TeilnehmerInnen der Ausbildung zur Tagesmutter, zum Tagesvater und zur KinderbetreuerIn. Nach 320 Stunden Theorie und 160 Stunden Praktikum präsentierten die AbsolventInnen ihre Abschlussarbeiten und bewiesen, dass sie neben ihrem ausgezeichneten Fachwissen auch viel Begeisterung und Feingefühl für ihre zukünftige, verantwortungsvolle Tätigkeit als Tagesmütter/-väter und Kinderbetreuerinnen mitbringen.

Bei der Abschlussfeier gratulierten Mag. Barbara Tschofenig, Leitung der Fachstelle Kinderbetreuung, Martina Puchleitner, MSc, Bereichsleitung Graz-Umgebung und Mag. Elisabeth Reiß, Stellvertretende Leitung der Kinderdrehscheibe, die sich auf die zukünftige Zusammenarbeit freuen.

„Tagesmütter/-väter der Volkshilfe bieten Kindern einen sicheren Hafen, wo sie ihre Potentiale entfalten können. Wir freuen uns, dass Sie unser Motto Jedem Kind alle Chancen zukünftig unterstützen werden“, betonte die Leiterin der Fachstelle Kinderbetreuung.

Elisabeth Reiß, stellvertretende Leiterin der Kinderdrehscheibe, strich die Bedeutung der Betreuungsform Tagesmutter/vater hervor: „Sie unterstützen Familien die täglichen Herausforderungen der Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu meistern.“

Wir wünschen ihnen alles Gute auf ihren neuen Lebenswegen!

5. Juni 2019