Bundesländer

25+1

Die Volkshilfe Murtal in Feierlaune

Mit einem bunten Programm am Judenburger Hauptplatz feierte die Volkshilfe Murtal am 14. Juni – moderiert von Elke Florian (Volkshilfe Bezirksverein Judenburg) und Karlheinz Benke (Volkshilfe Sozialzentrum) - ihre „25+1“jährige Erfolgsgeschichte.

Nach einem Flashmob der Gruppe „Ballett Pirouette“ gratulierten zahlreiche Ehrengäste, wie Judenburgs Bürgermeister Hannes Dolleschall und Volkshilfe Steiermark Geschäftsführer Franz Ferner, zum (fast) runden Jubiläum und bedankten sich für den täglichen Einsatz und das tolle Engagement aller haupt- und ehrenamtlichen VolkshelferInnen im Bezirk Murtal.

Rund 170 MitarbeiterInnen sind dem Volkshilfe Sozialzentrum Murtal unter der Leitung von Karlheinz Benke zugeordnet. Gut 1.000 Menschen in der Region bekommen täglich irgendeine Hilfestellung durch die verschiedenen Dienstleistungen der Volkshilfe.
Seit Anfang an dabei sind Petra Makara und Margit Glantschnig, die im Rahmen der Feier besonders geehrt wurden.
Auch der Volkshilfe Kindergarten „Spatzennest“ aus Pöls unter der Leitung von Birgit Esser gratulierte mit einem selbstgemaltem Bild und einigen Ständchen.
Den Höhepunkt und Abschluss der Feier bildete Singer/Songwriter und „Voice-of-Germany“-Finalist Robin Resch mit einem halbstündigen Konzert.

14. Juli 2019

Alle News