Seminare Flucht, Migration, Asyl

Die Volkshilfe will ehrenamtliche FlüchtlingshelferInnen bestmöglich bei ihrer Arbeit unterstützen. Bereits seit 2016 bieten wir gemeinsam mit ZEBRA - dem interkulturellen Beratungs- und Therapiezentrum - zahlreiche kostenlose Fortbildungen quer durch die Steiermark an. 
Heuer werden einerseits Tagesseminare für freiwillige HelferInnen angeboten, die den Fokus auf den Bereich Asyl legen: Vom Arbeitsrecht bis zur Abwicklung eines negativen Asylbescheids.
Andererseits bieten wir Vereinen und Organisationen die Möglichkeit, sich aus 6 verschiedenen Seminarbausteinen, ein individuelles und auf die jeweiligen Bedürfnisse abgestimmtes Seminar zum Thema Flucht, Asyl und Migration zusammenzustellen.

Tagesseminar für freiwillige HelferInnen


Dauer: 7 Stunden

Warum tun die denn so?

- Unterschiedliche Lebenswelten und Lebenssituationen
- Eigene "kulturelle Brille"
- Interkulturelle Kommunikation

Asyl in Österreich

- Rechtliche Rahmenbedingungen für AsylwerberInnen
- Bedeutende Aspekte des österreichischen Asylrechts
- Begrifflichkeiten im Kontext Asyl

Praxiswerkstatt Asyl

- Projektinitiativen
- Förderungen/Beihilfen

Ich und du sind wir

- Vernetzung von Freiwilligen
- Moderierte Austauschrunden

Flyer zum Download

Baukastenseminare 2018 für Vereine und Organisationen


Erstellen Sie sich aus folgenden sechs Bausteinen Ihr Seminar:

1. Warum tun die denn so? (Dauer: 2 Stunden)

- Unterschiedliche Lebenswelten und Lebenssituationen
- Eigene "kulturelle Brille"
- Interkulturelle Kommunikation

2. Grenzerfahrung (Dauer: 4 Stunden)

- Basisinformationen zur Arbeit mit traumatisierten Personen
- Psychohygiene
- Vermittlung von migrationsspezifischem und fluchtspezifischem Wissen

3. Asyl in Österreich (Dauer: 2 Stunden)

- Rechtliche Rahmenbedingungen für AsylwerberInnen
- Bedeutende Aspekte des österreichischen Asylrechts
- Begrifflichkeiten im Kontext Asyl

4. Das wird man wohl noch sagen dürfen ... (Dauer: 2 Stunden)

- Argumentationstraining gegen Stammtischparolen

5. Ich und du sind wir (Dauer: 4 Stunden)

- Vernetzung von Freiwilligen
- Moderierte Austauschrunden

6. Praxiswerkstatt Asyl (Dauer: 2 Stunden)

- Projektinitiativen
- Förderungen/Beihilfen

Detaillierte Seminarbeschreibung zum Download

Informationen und Terminvereinbarungen:

Volkshilfe Steiermark Verbandssekretariat
Waagner-Biro-Straße 63c
8020 Graz
0316/8960 31000
verein@stmk.volkshilfe.at

Mehr zum Thema

Die Volkshilfein Ihrer Region.
Informationen zu unseren Besuchsdiensten
Das gute Bausparen

Volkshilfe Steiermark - gemeinnützige Betriebs GmbH | Sackstrasse 20/I, 8010 Graz, Austria | MAIL office@stmk.volkshilfe.at
TEL +43 316 8960-0 | FAX +43 316 8960-30998 | Firmenbuchnummer 207240s, LG f. ZRS Graz, DVR 2107883 | Drucken