zurück

Unsere Verträge sorgen für klare Verhältnisse!

Unsere Verträge sorgen für klare Verhältnisse!

Die Rahmenbedingungen der Volkshilfe für alle Leistungen, die in unseren Häusern angeboten werden, sind größtenteils durch Leistungsverträge mit dem Land Steiermark bestimmt.

Im Heimvertrag sind alle wesentlichen Punkte - von den Rechten der BewohnerInnen bis hin zur Beschreibung der Leistungsvereinbarung - festgeschrieben.

Im Tarifblatt sind die aktuellen Kosten für den Aufenthalt in unseren Häusern detailliert beschrieben (die Tarifblätter sind in den jeweiligen Häusern erhältlich).

Generationenvertrag - solidarische Finanzierung

Jeder Mensch, unabhängig von seinem Einkommen und sozialem Status, muss das Recht auf eine menschenwürdige Pflege und Betreuung haben. Eine Mehrklassengesellschaft im Bereich der Pflege und Betreuung lehnt die Volkshilfe rigoros ab. Das Sozialhilfegesetz stellt sicher, dass sich alle Menschen, unabhängig von ihrem Einkommen, einen qualitätsvollen Platz in einem Volkshilfe Seniorenzentrum leisten können.

Unsere Häuser sind leistbar

Die Kosten (Tagsätze) für die BewohnerInnen in den Volkshilfe Seniorenzentren sind von der öffentlichen Hand vorgegeben. Die Volkshilfe hat, wie andere Pflegeheimanbieter auch, Vereinbarungen mit dem Land Steiermark in denen Leistungen der Unterkunft sowie die Leistungen der Verpflegung und die Leistungen der Grundbetreuung und Pflegeleistungen beschrieben sind.

Nähere Informationen und Beratung erhalten Sie im Seniorenzentrum in Ihrer Region.

Mehr zum Thema

Die Volkshilfein Ihrer Region.
Alle offenen Volkshilfe Stellen
Volkshilfe Besuchsdienste
24 Stunden Betreuung
Hilfe bei Demenz
Die Volkshilfe auf Facebook

Volkshilfe Steiermark - gemeinnützige Betriebs GmbH | Sackstrasse 20/I, 8010 Graz, Austria | MAIL office@stmk.volkshilfe.at
TEL +43 316 8960-0 | FAX +43 316 8960-30998 | Firmenbuchnummer 207240s, LG f. ZRS Graz, DVR 2107883 | Drucken