Mitarbeiter/-in für das Infoservice

bei Vivid - Fachstelle für Suchtprävention

Aufgabengebiete

  • Entgegennahme und Weitervermittlung von telefonischen und persönlichen Anfragen
  • Bearbeitung der Anfragen per E-Mail
  • Verwaltung und Versand des Informationsmaterials
  • Betreuung und Bewerbung der Fachbibliothek
  • Eigenständige Veranstaltungsorganisation und -administration (Räumlichkeiten, Technik, Anmeldeverwaltung, Teilnahmebestätigungen, …)
  • Projektorganisation
  • Unterstützung in der Bewerbung von Veranstaltungen
  • Verwaltung der Datenbank
     

Wir erwarten

  • Einschlägige Ausbildung und Erfahrung im Front Office Management und Kundenservice
  • Erfahrung im Projektmanagement und in der Veranstaltungsorganisation
  • Sehr gute EDV Kenntnisse (Word, Excel, Powerpoint, Access)
  • Eigenständige, strukturierte, genaue, umsichtige Arbeitsweise
  • Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
  • Bibliothekarsausbildung erwünscht
  • Erfahrung in der Gesundheitsförderung bzw. Prävention von Vorteil
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • Führerschein B (inkl. Fahrpraxis)
     

Wir bieten

  • Teilweise flexible Arbeitszeitgestaltung (25 Wochenstunden)
  • Arbeit in einem innovativen Feld der Gesundheitsförderung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten in einem innovativen Arbeitsbereich
  • Moderner Arbeitsplatz in einem interdisziplinären Team in Graz

 

 

Einsatzbereich:

Management und Verwaltung

Einsatzort:

Graz

Wochenstundenverpflichtung:

25 Wochenstunden

Entlohnung:

nach SWÖ Kollektivvertrag
Entlohnung nach KV SWÖ / Verwendungsgruppe 6 / je nach Vordienstzeiten für 25 W-Std.: Brutto € 1.430,00 – 1.600,--

Bewerben Sie sich

VIVID - Fachstelle für Suchtprävention
Frau Mag. Barbara Schichtl
Zimmerplatzgasse 13 / I, 8010 Graz
E: barbara.schichtl@vivid.at
T: +43 316 823300 – 85

Ende der Bewerbungsfrist:
26.07.2020

Standort