Bundesländer

Einsatzleiterinnen

für die Mobilen Pflege- und Betreuungsdienste

Lust auf Veränderung?

Wir suchen

EinsatzleiterInnen

ab 20 WoStd.
 

„Alt sein ist ein Teil des Lebens, alte Menschen sind ein Teil unserer Gesellschaft.
In Würde altern: dazugehören, selbst bestimmen, schmerzfrei sein, die Grenzen der eigenen Scham selbst festlegen.
Zuhause leben.
Erwachsene betreuen Erwachsene.“

Wir bieten

  • ein Büro in Seiersberg bzw. Frohnleiten
  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • KV Mobile Dienste unter Anrechnung aller Beruf spezifischen Vordienstzeiten ab € 2.433 brutto plus Zulagen € 402 (Vollzeit 37 WoStd.)
  • Dienstauto mit Privatnutzung (6.000 km)

Voraussetzungen und Aufgaben

Sie verfügen über ein Diplom der Allgemeinen Gesundheits- und Krankenpflege, idealerweise eine abgeschlossene Ausbildung zur qualifizierten leitenden DGKP nach §64 GuKG, Führungserfahrung, soziale Kompetenz und Verantwortungsbewusstsein. Sie haben einen Führerschein der Gruppe B, schätzen eine flexible und dynamische Arbeitsweise, sind ein Organisationstalent und mögen Herausforderungen – dann sind Sie bei uns genau richtig.

Einsatzbereich:

Mobile Pflege und Betreuung

Einsatzort:

Frohnleiten, Seiersberg, Laßnitzhöhe

Wochenstunden:

Vollzeit (37 Wochenstunden)

Entlohnung:

nach Kollektivvertrag Mobile Dienste
Vordienstzeiten ab € 2.433 brutto plus Zulagen € 402

 

 

Bewerben Sie sich

Erwähnen Sie im Bewerbungsschreiben drei konkrete Gründe, weshalb Sie die richtige Person für diese Stelle sind. Jedenfalls sollte in Ihrer Bewerbung das gewünschte Wochenstundenausmaß (mindestens und maximal) sowie die bevorzugte Region (Frohnleiten und/oder Seiersberg/Laßnitzhöhe) angeführt sein. Senden Sie Ihre Unterlagen bis spätestens 31.10.2019 an
E: sozialzentrum.gu@stmk.volkshilfe.at.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!