Bundesländer

Corona News

Was jetzt wichtig ist...

News

Kinderbetreuung

Informationen zum Elternbeitrag: Regelung ab 18.03.2020

Elternbeiträge werden ab 18. März 2020 für die Dauer des eingeschränkten Betriebes vom Land Steiermark übernommen.

Dies gilt für alle Elternbeiträge, also auch für jene Kinder, die während dieser Zeit die Einrichtung/Tagesmutter besuchen.

Die Elternbeiträge für März wurden bereits verrechnet und auch eingezogen, da ein Stopp nicht mehr möglich war.
Der Elternbeitrag, den Sie im März 2020 bezahlt haben, wird Ihnen zu einem späteren Zeitpunkt aliquot gutgeschrieben. Sobald die genauen Abläufe feststehen, werden wir Sie umgehend informieren!

Sie erhalten Anfang April die Informationen zur Vorgangsweise für April, da wir diese an den Ablauf der öffentlichen Hand koppeln.

Ein großes Dankeschön an Landesrätin Juliane Bogner-Strauß für die schnelle und unbürokratische Unterstützung. Wir sind überzeugt, sowohl für Eltern, MitarbeiterInnen und Erhalter eine effiziente, klare und faire Lösung gefunden zu haben.

Für Fragen wenden Sie sich bitte an Ihr regionales Sozialzentrum der Volkshilfe.

Ihre Volkshilfe Geschäftsführung

Weniger lesen Mehr lesen

Important information: childcare fees (EN)

The Federal Government of Styria will take over all childcare fees starting with 18 March 2020. This applies to all childcare services as long as they offer restricted service due to health protection regulations. Also, if your child is cared for by a Tagesmutter, the childcare fee will be paid by the Federal Government.

Please notice that we have already calculated all childcare fees for March, and that we have debited your accounts with the amount. Unfortunately, we could not stop this process. However, you will receive a credit note for amounts paid in March.

As soon as we have further information about this, we will contact you.

At the beginning of April, further instructions about childcare service and payment will follow according to official guidelines.

Special thanks to Federal Minister Juliane Bogner-Strauß for her fast and non-bureaucratic support! We are convinced to provide an efficient, clear and fair solution for all parties involved, for parents, employees and employers likewise.

If you have any questions please do not hesitate to contact your regional Volkshilfe Sozialzentrum.

Best regards,

Management Board of Volkshilfe Steiermark

Weniger lesen Mehr lesen

News

Pflege & Betreuung

Eingeschränkter Zugang zu den Volkshilfe Pflegeheimen

Die Landesregierung hat uns am 11.03.2020 nachmittags folgende Information übermittelt:

Regeln für BesucherInnen: Es wird dringend empfohlen, dass An- und Zugehörige Besuche in Pflegeeinrichtungen unterlassen. 
Nur ausnahmsweise können Besuche in besonderen Fällen (z. B. Palliativbewohner oder Sterbende) stattfinden, wobei auf die Regeln der Händehygiene zu achten ist. Auch bei den ausnahmsweisen Besuchen ist darauf zu achten, dass es zu keinen Gruppenbesuchen kommt, sondern nur die engsten An- und Zugehörigen zu Besuchen kommen.“

Die Volkshilfe hat schon seit Tagen umfassende zusätzliche Hygienemaßnahmen in allen Bereichen ihrer Pflegeheime umgesetzt. Alle MitarbeiterInnen sind fachlich unterwiesen, werden von ExpertInnen begleitet und reagieren ruhig und besonnen auf alle Maßnahmen die derzeit rund um die aktuelle Corona-Virus Situation eingeleitet und umgesetzt werden.

Wir bitten Sie, uns bei der Umsetzung der Empfehlungen der Landesregierung zu unterstützen. Wenn Sie Ihre Angehörigen besuchen, dann bitte nur, wenn Sie selbst vollständig gesund sind und in keinem Risikogebiet waren. Unterstützen Sie uns dabei BewohnerInnen und MitarbeiterInnen bestmöglich zu schützen, indem Sie die Vorgaben der Händedesinfektion gewissenhaft umsetzen.

Weniger lesen Mehr lesen

Wir suchen ehemalige Zivildiener, die uns in den nächsten Monaten unterstützen

Um Engpässe im Gesundheits- und Pflegebereich abzufedern, hat die Bundesregierung den „außerordentlichen Zivildienst“ ausgerufen.

Wenn Sie Interesse daran haben unsere Teams in der Pflege und Betreuung von April 2020 bis inklusive Juni 2020 zu unterstützen,
melden Sie sich bitte freiwillig per Mail an: zivildienst@bmlrt.gv.at
 

Geben Sie darin bitte folgende Infos bekannt:

  • Vor- und Familienname
  • Geburtsdatum
  • Sozialversicherungsnummer
  • Wohnort
  • Erreichbarkeit: E-Mail und wenn möglich bitte auch Telefonnummer
     

Im Falle einer freiwilligen Meldung würden Sie – je nach Bedarf der Einrichtungen – entsprechend Ihrer Fähigkeiten und Vorkenntnisse eingesetzt werden.

Wenn Sie Ihren außerordentlichen Zivildienst bei der Volkshilfe Steiermark absolvieren möchten, geben Sie das bitte gleich bei der ZISA bekannt.

Die finanziellen Vergütungen beim freiwilligen außerordentlichen Zivildienst hängen von Ihrem derzeitigen Einkommen ab. Der Mindestverdienst beträgt zwischen rund 1.300 Euro und rund 1.500 Euro netto pro Monat (für ein volles Kalendermonat).

Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an die Hotline für Freiwillige Zivildiener 0800 500 183 wenden.

Alle Informationen rund um den außerordentlichen Zivildienst finden Sie auf: https://www.zivildienst.gv.at/Corona_Virus/start.aspx

Weniger lesen Mehr lesen

Rund um Corona

Wichtige Telefonnummern und Websites

Wichtige Telefonnummern:

  • AGES Hotline: 0800 555 621
    Allgemeine Infos rund um das Corona Virus  
  • Corona Verdacht: 1450
  • Rettung: 144
  • Polizei: 133
  • Kummernummer: 116 123
  • Rat auf Draht: 147
  • Kriseninterventionsteam: 0800 500 154
  • Pflegetelefon: 0800 500 176