Seniorenzentrum Bairisch Kölldorf

Freie PlätzeEinzelzimmer
0
Doppelzimmer (Frauen)
0
Doppelzimmer (Männer)
0

Kontakt

Seniorenzentrum Bairisch Kölldorf

Bairisch Kölldorf 299
8344 Bad Gleichenberg
Tel.: +43 3159 44990 0
Fax: +43 3159 44990 15
E-Mail: haus-bkoelldorf@stmk.volkshilfe.at
www.meinpflegeplatz.at 

 

Wir publizieren regelmäßig Hauszeitungen für unsere BewohnerInnen.
Hier finden Sie die letzten Ausgaben zum Nachlesen:

Ausgabe 1/2018

Ausgabe 2/2017

Ausgabe 1/2017


Ihr neues Zuhause

Das Seniorenzentrum Bairisch Kölldorf verfügt über 19 Einbettzimmer und 25 Zweibettzimmer und zeichnet sich durch seine familiäre Atmosphäre und freundlich helle Bauart aus. Jedes Zimmer ist behindertengerecht eingerichtet, hat ein eigenes Bad und einen Kühlschrank. Die meisten Zimmer haben einen direkten Zugang zu einer Terrasse oder einem Balkon. Jeder Bewohner und jede Bewohnerin kann nach Absprache mit der Hausleitung liebgewonnene Möbel, Bilder oder Haustiere mitbringen und sich so das neue Zuhause gemütlich einrichten. TV- und Telefonanschlüsse sind vorhanden.

Im Haus wird das Konzept der sogenannten Bereichspflege gelebt: Die Organisation des Hauses ist in einen roten, grünen und blauen Bereich eingeteilt. Durch diese kleinen regionalen Einheiten haben die BewohnerInnen feste Bezugspersonen aus dem Pflegeteam. Aufenthaltsräume und eine Cafeteria stehen natürlich ebenfalls zur Verfügung. Unseren Garten gestalten wir gemeinsam mit den BewohnerInnen. Wir pflanzen Kräuter, Obst und Gemüse an.

Rund um die Uhr gut betreut

„Jeder Mensch hat das uneingeschränkte Recht, seinen körperlichen und geistigen Fähigkeiten entsprechend ein selbstbestimmtes Leben zu führen.“ Alle unsere MitarbeiterInnen orientieren sich an diesem Leitsatz. „Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht immer der Mensch“ lautet das Motto im Seniorenzentrum Bairisch Kölldorf. Für die individuelle Betreuung unserer BewohnerInnen wird die jeweilige persönliche Lebensgeschichte mit einbezogen.

Sicher und geborgen

Fachlich bestens ausgebildetes Personal ist jederzeit für die BewohnerInnen da. In jedem Zimmer ist eine Rufanlage installiert. Alle Rufe werden direkt an die PflegemitarbeiterInnen weitergeleitet, die sich dann unmittelbar den Bedürfnissen und Wünschen der BewohnerInnen annehmen. Bei Notfällen werden alle erforderlichen Maßnahmen sofort eingeleitet. Alle MitarbeiterInnen des Hauses kümmern sich engagiert mit viel Freude und Umsicht um die Anliegen der SeniorInnen, damit sie sich in ihrem neuen Zuhause auch wohlfühlen.

Aktiv sein – dazu gehören

Die Teilnahme an den Tagesaktivitäten im Haus ist für alle freiwillig und breit gefächert. Unsere angestellten SeniorenbetreuerInnen erstellen gemeinsam mit den BewohnerInnen ein abwechslungsreiches Tagesprogramm. Die SeniorInnen haben die Möglichkeit zu kochen, zu basteln, zu turnen, zu singen und vieles mehr. Wir nehmen Rücksicht auf Traditionen und Bräuche, deshalb steht z.B. auch Kürbisputzen am Programm. Außerdem bieten wir Gedächtnistrainings an, um auch die geistige Fitness der BewohnerInnen zu erhalten und zu fördern.
 

Mittendrin statt nur dabei

Neben den verschiedensten Festen, die wir im Jahreskreis feiern, besuchen wir auch viele Veranstaltungen in und um Bairisch Kölldorf. In unserem Seniorenzentrum gibt es einen regen Austausch zwischen den Generationen. Die Kinder des Kindergartens kommen regelmäßigen zu Besuch. Für Abwechslung sorgen außerdem freiwillige MitarbeiterInnen der Volkshilfe, die regelmäßig ehrenamtliche Besuchsdienste leisten. Dieses Engagement hebt die Lebensqualität und Lebensfreude der SeniorInnen im Haus.

Wir bieten Ihnen:

Allgemein
  • regionale, ausgewogene Mahlzeiten
  • täglich frisches Obst
  • Überprüfung der Speisepläne auf ihren Nährstoffgehalt
  • Ehrenamtliche Besuchsdienste, Besuch vom Hospizdienst, Besuche vom Roten Kreuz
  • Besuch und Veranstaltung traditioneller und regionaler Veranstaltungen
  • Hl. Messen und Andachten im Jahreskreis
  • Geburtstagsfeiern mit musikalischer Umrahmung
  • Besuche des Kindergartens
  • eine kleine, feine Cafeteria
  • Angehörigenabende
  • Hausbesuche durch Friseur und Fußpflege
  • bedürfnisorientierte und ressourcenfördernde Aktivitäten (ausgebildete SeniorenbetreuerInnen)
  • Hilfestellung bei Behördenangelegenheiten (Rezeptgebühren u.v.m.)
  • Haustiere als willkommene Abwechslung (Hundebesuche, eigenes Ziegengehege)
  • ein komplettes, umfangreiches Wäscheservice

 

Medizinisch
  • Physiotherapie und Ergotherapie nach ärztlicher Anordnung
  • Organisation von Medikamenten und Heilbehelfen
  • Bandagist regelmäßig vor Ort
  • Organisation von neurologischen Verlaufskontrollen durch Facharzt im Haus
  • freie Arztwahl (Zusammenarbeit mit mehreren Ärzten)

 

Pflegerisch
  • spezielle Pflegemaßnahmen (Aromatherapie, Kinästhetik, Validation, u.v.m.)
  • Bezugspflegesystem
  • ausschließlich ausgebildetes Fachpersonal in der Pflege
volkshilfe.in ihrer Region.

Volkshilfe Steiermark - gemeinnützige Betriebs GmbH | Sackstrasse 20/I, 8010 Graz, Austria | MAIL office@stmk.volkshilfe.at
TEL +43 316 8960-0 | FAX +43 316 8960-30998 | Firmenbuchnummer 207240s, LG f. ZRS Graz, DVR 2107883 | Drucken