zurück

Bildungswerkstatt 2019: ermöglicht Erfolge!

18.01.2019

Die neue Bildungswerkstatt der Volkshilfe ist da! Ab sofort haben alle MitarbeiterInnen der Mobilen Pflege- und Betreuungsdienste, Kinderbetreuung und Volkshilfe Seniorenzentren wieder die Möglichkeit sich für Fort- und Weiterbildungen anzumelden.

„Die knapp 150 Angebote der Bildungswerkstatt ermöglichen unseren MitarbeiterInnen ihren gesetzlichen Fortbildungsverpflichtungen nachzukommen, gehen aber weit darüber hinaus. Mit dem breit gefächerten Angebot an freiwilligen Weiterbildungen möchten wir Gelegenheiten bieten, Neues kennenzulernen, sich weiterzuentwickeln und neue Kompetenzen zu erwerben, die unsere KollegInnen in ihrer täglichen Arbeit umsetzen können“, so Genoveva Kocher-Schruf, Leiterin der Volkshilfe Sozialzentren und Mario Pfundner, Leiter der Volkshilfe Seniorenzentren.

Die zahlreichen Anmeldungen der letzten Jahre zeigen, dass die MitarbeiterInnen der Volkshilfe Steiermark nicht nur gerne bereit sind, neue Erfahrungen und Zusatzqualifikationen zu sammeln, sondern sich auch der Verantwortung stellen, die sich stetig verändernden Herausforderungen der heutigen Zeit anzunehmen und sich für künftige Entwicklungen zu rüsten. „Bildung ist Verantwortung - für die Volkshilfe als Arbeitgeberin, aber auch für unsere MitarbeiterInnen“, so Kocher-Schruf.

DOWNLOAD
Die Bildungswerkstätten der Volkshilfe Sozialzentren und der Volkshilfe Seniorenzentren  können Sie hier downloaden.

volkshilfe.in Ihrem bezirk.

Volkshilfe Steiermark - gemeinnützige Betriebs GmbH | Sackstrasse 20/I, 8010 Graz, Austria | MAIL office@stmk.volkshilfe.at
TEL +43 316 8960-0 | FAX +43 316 8960-30998 | Firmenbuchnummer 207240s, LG f. ZRS Graz, DVR 2107883 | Drucken