zurück

Bildungswerkstatt 2018: Bildung wirkt

31.01.2018

Die neue Bildungswerkstatt der Volkshilfe ist da! Ab sofort haben alle MitarbeiterInnen wieder die Möglichkeit sich für Fort- und Weiterbildungen anzumelden. Wie eifrig die VolkshelferInnen das interne Bildungsangebot in Anspruch nehmen, zeigen die Zahlen aus dem letzten Jahr: Rund 6.000 TeilnehmerInnen in knapp 300 Schulungen. „Wir freuen uns sehr, dass die Bildungswerkstatt bei unseren MitarbeiterInnen so hoch im Kurs steht“, so Genoveva Kocher-Schruf, Leiterin des Bereichs Sozialzentren (Pflege Zuhause & Kinderbetreuung) und Mario Pfundner, Leiter des Bereichs Seniorenzentren (Pflegeheime) einig.

Die Bildungswerkstatt 2018 steht unter dem Motto "Bildung wirkt". "Frei nach unserem Markenkern: Benachteiligungen beseitigen – Erfolge ermöglichen", wollen Kocher-Schruf und Pfundner ihren MitarbeiterInnen ermöglichen, „ihren gesetzlichen Fortbildungsverpflichtungen nachzukommen und durch Vertiefungsangebote Sicherheit und Fachwissen für die tägliche Arbeit zu geben."

Die vielen Anmeldungen des Vorjahres zeigen, dass MitarbeiterInnen der Volkshilfe Steiermark offen sind Neues kennenzulernen, sich weiterzuentwickeln, neue Kompetenzen zu erwerben, Erfahrungen und Zusatzqualifikationen zu sammeln, die sie in ihrer täglichen Begegnung mit den von uns betreuten Menschen umsetzen können. 

DOWNLOAD
Die Bildungswerkstätten des Fachbereichs Sozialzentren und des Fachbereichs Seniorenzentren können Sie hier downloaden

volkshilfe.in Ihrem bezirk.

Volkshilfe Steiermark - gemeinnützige Betriebs GmbH | Sackstrasse 20/I, 8010 Graz, Austria | MAIL office@stmk.volkshilfe.at
TEL +43 316 8960-0 | FAX +43 316 8960-30998 | Firmenbuchnummer 207240s, LG f. ZRS Graz, DVR 2107883 | Drucken