zurück

Erfolgreiches Dreiländertreffen Volkshilfe, AWO und SHW

13.06.2018

Über den „eigenen Tellerrand schauen“ ist Volkshilfe Präsidentin Barbara Gross seit Jahren ein Anliegen. Im Mai 2018 fand daher am Bodensee eine Drei-Länderkonferenz der Partnerorganisationen Arbeiterwohlfahrt, Schweizer Arbeiterhilfswerk und Volkshilfe statt.

Organisiert von der Volkshilfe Vorarlberg und der Arbeiterwohlfahrt Lindau gab es einen fachlichen Austausch zu den Arbeitsschwerpunkten der jeweiligen Organisationen.

„Wir haben insbesondere das Schweizer Arbeiterhilfswerk und Solidar Suisse näher kennengelernt, die AWO-Fachklinik Schönau für suchtkranke Männer besucht und eine umfassende Diskussion zum Thema Kinderarmut bzw. –grundsicherung geführt, mit dem Ziel eine gemeinsame Kampagne auf die Beine zu stellen“, erzählt Barbara Gross über das Netzwerktreffen.

volkshilfe.in Ihrem bezirk.

Volkshilfe Steiermark - gemeinnützige Betriebs GmbH | Sackstrasse 20/I, 8010 Graz, Austria | MAIL office@stmk.volkshilfe.at
TEL +43 316 8960-0 | FAX +43 316 8960-30998 | Firmenbuchnummer 207240s, LG f. ZRS Graz, DVR 2107883 | Drucken